Der Aktion Kindergarten e.V. informiert:

Am 10.02.2017 wurden wir erfolgreich durch den Verein „Deutscher Berufsverband der MotopädInnen/MototherapeutInnen DBM e.V.“ zertifiziert und dürfen uns jetzt als „motopädische Kindertageseinrichtung“ bezeichnen!!! Damit bilden wir die vierte und größte Kita in ganz Deutschland, die mit diesem besonderen  Zertifikat ausgezeichnet wurde!!!

motopaedenAuszug aus dem Presseartikel des Deutschen Berufsverband der Motopäden:

Am Freitag, den 10.02.2017 habe ich mit großer Freude die vierte Tageseinrichtung für Kinder zertifiziert. Frau Marion Huschka, staatlich anerkannte Motopädin, und die Leiterin Frau Silke Surkus haben mich freudig und erwartungsvoll begrüßt. Frau Huschka ist seit 30 Jahren in dieser Einrichtung tätig, erst als Erzieherin und nach ihrer Ausbildung zur staatlich anerkannten Motopädin, jetzt freigestellt von der Gruppenarbeit. Sie ist ausschließlich für die motopädische Förderung der über 100 Kinder zuständig. Der Kindergarten ist 1971 gegründet worden.

Für die motopädischen Angebote stehen zwei Bewegungsräume zur Verfügung, ein größerer für Gruppenangebote, in dem auch regelmäßig die Fortbildungen für das Personal zu den Fördermöglichkeiten der Motopädagogik durchgeführt werden. Im kleinen neu errichteten Bewegungsraum ist die Einzelförderung möglich, in diesem Raum findet auch die heilpädagogische- sowie sprachheilpädagogische Förderung statt. Diese wird von Therapeuten der Frühförderstelle der Lebenshilfe e.V. durchgeführt. Regelmäßige Angebote für Eltern und Kindern runden das motopädische Angebot ab. Nicht zu vergessen ist die unendlich große Außenspielfläche. Rauf und runter geht es. Klettern, schaukeln bauen, konstruieren, verstecken, mobil unterwegs mit Roller, Bobbycar, alles ist möglich damit die Kinder sich erfahren, ausprobieren und experimentieren können, auch am Wasserlauf.

Zum Schluss bleibt mir nur noch zu sagen, dass ich auch in dieser Einrichtung die positive, empathische Atmosphäre spürte, welche sich im Umgang mit den Kindern und Eltern und unter den Kolleginnen zeigte.

Maria Charbel
Beauftragte DBM e.V. Abnahmen Praxen und Tageseinrichtungen für Kinder

Wir freuen uns riesig über diese besondere Auszeichnung und danken dem DBM e.V.  für die gute Zusammenarbeit!!!

Für den Aktion Kindergarten e.V.

Silke Surkus
(Leiterin)

P2160004

v.l.n.r.: M. Charbel (Beauftragte DBM), S. Surkus (Leiterin), M. Huschka (stattl. anerk. Motopädin)
v.l.n.r.: M. Charbel (Beauftragte DBM), S. Surkus (Leiterin), M. Huschka (stattl. anerk. Motopädin)

aktion-kiga17

St. Martinszug 2016

martinszug1

Am 07. November 2016 um 17.30 Uhr starteten viele fröhliche Kinder mit ihren selbstgebastelten Laternen, ihren Eltern sowie vielen Anverwandten und Freunden, zu unserem großen St. Martinszug.

Begleitet von St. Martin, hoch zu Ross und dem Spielmannszug der freiwilligen Feuerwehr Seelscheid zogen wir durch die schön geschmückten und beleuchteten Gassen, rund um unseren Kindergarten. 

Vielen lieben Dank an alle Anwohner, die sich wieder sehr viel Mühe gegeben haben – es sah wunderschön aus!

Während unseres Umzuges setzte der Nieselregen glücklicherweise aus. Zurück am Kindergarten durften wir das Martinsfeuer bestaunen und die fleißig geübten St. Martinslieder zum Besten geben. Erneut sorgte für unsere Sicherheit die Freiwillige Feuerwehr Neunkirchen. Alle Kinder erhielten einen Weckmann, außerdem wurden Kinderpunsch, Glühwein und Hot Dogs angeboten.

Ein herzliches Dankeschön an alle aktiven Helferinnen und Helfer, insbesondere unserem St. Martin (Jana Schwark + Eltern) und seinem Pferd, der freiwilligen Feuerwehr Neunkirchen, dem Spielmannszug Seelscheid, Bäckerei Stommel und Kaminholz Rhein-Sieg!!!

martinszug2

NEU: Lesepaten in unserer KiTa

Ab Dezember 2016 startet das zusätzliche Angebot „Bilderbücher erleben“ mit unseren ehrenamtlichen Lesepaten Ursula Krumm und Theresia Jonas.

Frau Krumm und Frau Jonas nehmen sich immer donnerstags ab 14.15Uhr die Zeit, um mit unseren Kindern Bilderbücher zu betrachten. Gemeinsam reisen sie durch die Welt der Kinderbücher, entdecken lustige Geschichten, spannende Abenteuer, jahreszeitliche Phänomene u.v.m.

Wir heißen unsere Lesepatinnen herzlich Willkommen, wünschen ihnen viel Freude an ihrem ehrenamtlichen Engagement, unvergessliche Augenblicke mit unseren KiTa-Kindern, sowie eine gute Zusammenarbeit mit unserem pädagogischen Team. Vielen Dank für Ihre „geschenkte Zeit“!!!!!

Für den Aktion Kindergarten e.V.

Silke Surkus

St. Martin im Aktion Kindergarten e.V.

Martinszug2

Am 07.11.2016 um 17.30Uhr folgen wir unserem St. Martin auf seinem Pferd durch einige wieder schön beleuchteten Neunkirchner Gassen. Der Spielmannszug der Feuerwehr Seelscheid wird diesen Umzug musikalisch begleiten. Im Anschluss entfacht die Freiwillige Feuerwehr Neunkirchen ein großes Feuer auf unserem Kindergartengelände. Unser Organisationsteam wird für das leibliche Wohl sorgen und heißen Glühwein, Kinderpunsch sowie heiße Würstchen und selbstverständlich Weckmänner zum Verkauf anbieten. Herzlich eingeladen sind alle Freunde und Förderer unseres Kindergartens, sowie alle Personen, die gerne mit uns das St. Martinsfest feiern möchten.

Wir freuen uns auf diesen besonderen Abend!

Herzliche Grüße
Silke Surkus

45 Jahre Aktion Kindergarten e.V. – Ein tolles Fest

 

UnbenanntAm Samstag, den 02. Juli 2016 veranstalteten wir unser Jubiläumsfest „Wir feiern Geburtstag – 45 Jahre Aktion Kindergarten e.V.“. Viele geladene Gäste, Familien, Freunde & Förderer folgten unserer Einladung und verbrachten einen fröhlichen Tag auf unserem KiTagelände. Unsere Bürgermeisterin, Frau Sander beehrte uns mit Ihrem Besuch, sowie zwei unserer Gründungsmitglieder, die Herren Rein und Witzgall nebst Gattinnen.

Auf die Besucher wartete eine große Tombola,  Kinderschminken, ein Kletterseilgarten und eine „Geburtstagskronen-Bastelstation“.

Unbenannt2Besondere Freude bereiteten unseren Kindern  die zwei Hüpfburgen, die durch Familie Faßbender (Hüpfburgen Fassi) aus Lohmar für unseren Festtag gestiftet wurden.

Für das leibliche Wohl sorgte Partyservice Tillmann aus Much. Zudem hatten unsere Gäste Gelegenheit sich einen Eindruck von unseren neuen Räumen zu verschaffen. Die bauliche Erweiterungsmaßnahme unserer 5. Gruppe neigt sich dem Ende entgegen, sodass unsere „Igelkinder“ schon bald ihre neuen Räumen beziehen können.

 

Wir danken unserem Elternbeirat sowie allen aktiven Unterstützern, die dazu beitrugen dass dieses Fest so gelungen war!

Für den Aktion Kindergarten e.V.,

Silke Surkus

 

Unbenannt1